Online-Beteiligung: Einbezug aller Interessierten

Vom 15. September bis 16. Oktober 2017 war eine Online-Beteiligung aufgeschaltet. Sie ermöglichte den breiten Einbezug aller Interessierten über die Gemeindegrenze hinaus. 232 Personen haben teilgenommen.

 

Das Ziel war, Anliegen frühzeitig abzuholen und einen ersten Eindruck vom Spektrum an Themen und Ideen der Bevölkerung zu gewinnen. Diese betrafen sowohl die Arealentwicklung als auch relevante Fragestellungen und Anforderungen an die Planung. Die Ergebnisse der Online-Beteiligung wurden an der ersten Beteiligungsveranstaltung am 11. November 2017 vorgestellt und diskutiert. Die Ergebnisse sowie deren Diskussion fliessen auch in den Planungsprozess (Varianzverfahren) ein.

 

Folgende Auswertungen stehen zur Verfügung:

Download
Kurzversion
Online-Beteiligung__Kurzversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Download
Zukunftsbild
Online-Beteiligung_Zukunftsbild.jpg
JPG Bild 17.9 MB
Download
Langversion
Online-Beteiligung_Langversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Kernaussagen
Online-Beteiligung_Kernaussagen.jpg
JPG Bild 2.9 MB